test Comparativ 21 (2011), 4 | Connections

Comparativ 21 (2011), 4

Title 
Comparativ 21 (2011), 4
Other title information 
Vermessungen der Mediengesellschaft im 20. Jahrhundert

Editor(s)
Herausgeben im Auftrag der Karl-Lamprecht-Gesellschaft e.V./ European Network in Universal and Global History von Prof. Dr. Matthias Middell (Zentrum für Höhere Studien, Universität Leipzig) und Prof. Dr. Hannes Siegrist (Institut für Kulturwissenschaften, Universität Leipzig)
Published on
Frequency 
Erscheint fünfmal jährlich (mit einem Doppelheft) im Umfang von je ~140 Seiten.
Extent
138 S.
Price
Einzelheft EUR 12,00, Jahresabonnement EUR 50,-

 

Kontakt

Organization name
Comparativ. Zeitschrift für Globalgeschichte und Vergleichende Gesellschaftsforschung
Country
Germany
c/o
Comparativ Universität Leipzig Leipzig Research Centre Global Dynamics IPF 348001 Ritterstrasse 24 04109 Leipzig GERMANY e-mail: comparativ@uni-leipzig.de
By
Middell, Matthias

Ausgabe 04/11

Vermessungen der Mediengesellschaft im 20. Jahrhundert
Herausgegeben von Christiane Reinecke und Malte Zierenberg

Table of contents

Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Christiane Reinecke / Malte Zierenberg
Vermessungen der Mediengesellschaft im 20. Jahrhundert. Eine Einleitung, S. 7

Bernhard Fulda
The Market Place of Political Opinions: Public Opinion Polling and its Publics in Transnational Perspective, 1930-1950, S. 13

Christiane Reinecke
Statistiken der Liebe oder: Dr. Kinsey fragt die Frauen. Umfrageforschung und ihre mediale Vermarktung in transnationaler Perspektive, S.29

Malte Zierenberg
Zuschauerdaten und Demokratie. Das Wissen der empirischen Zuschauerforschung und mediale Selbstbeschreibungen in der Bundesrepubluk der siebziger Jahre, S. 45

Anja Kruke
Aufmerksamkeit für Europa. Eurobarometer, empirische Sozialforschung und die Europäische Kommision, 1958-1979, S. 62

Axel Schildt
Die „Ökonomie der Aufmerksamkeit“ als heuristische Kategorie einer kulturhistorisch orientierten Mediengeschichte, S. 81

Forum

Trude Maurer
Frauen auf dem Weg in die akademische Karriere: Kaiserrreich und Zarenreich im Vergleich, S. 93

Buchbesprechungen

Kiran Klaus Patel: Europäisierung wider Willen. Die Bundesrepublik Deutschland in der Agrarintegration der EWG 1955-1973 (= Studien zur Internationalen Geschichte, Bd. 23), München 1999 (Guido Thiemeyer), S. 117

Ulfried Reichardt: Globalisierung. Literaturen und Kulturen des Globalen (= Akademie Studienbücher Kulturwissenschaften), Berlin 2010 (Peter E. Fäßler), S. 120

Jan Hoff: Marx global. Zur Entwicklung des internationalen Marx-Diskurses seit 1945, Berlin 2009 (David Mayer), S. 123

Ulf Engel / Matthias Middell (Hrsg.): World Orders Revisited (= Transnationalisierung und Regionalisierung vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Bd.3), Leipzig 2010 (Patricia Wiegmann, S. 126

Kokou Azademe: Transkulturationen? Ewew-Christen zwischen Deutschland und Westafrika, 1884-1939 (=Studien der Berliner Gesellschaft für Missionsgeschichte, Bd. 14), Stuttgart 2010 (Peter Sebald), S. 129

bauhau-Archiv Berlin (Hrsg.): bauhaus global. Gesammelte Beiträge der Konferenz "bauhaus global", 21. bis 26. September 2009 (=Neue Bauhausbücher, neue Zählung Bd. 3), Berlin 2010 (Silke Steets), S. 131

Jane G. Landers: Atlantic Creoles in the Age of Revolutions, Cambridge, Mass. 2010 (David Geggus), S. 135

Autorinnen und Autoren, S. 138

Other issues ⇓
Editors Information
Published on
08.12.2011
Classification
Regional Classification
TEST not defined
Additional Informations
Language Contribution
Holdings 0940-3566